Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Juni 2016



Fohlenschau & Stutbucheintragung 2016



Am Samstag, dem 02.07.2016 um 13.00 Uhr auf dem Zuchthof Kohn,
Zur Dürreich 1 - 54314 Vierherrenborn

Veranstalter:
Pferdezuchtverein Moselland-Luxemburg
Hierzu sind alle Pferdefreunde und Interessierte ganz herzlich eingeladen

Der Vorstand



Renovierungsarbeiten an der Friedhofskapelle

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Samstag, dem 02. Juli 2016 ab 10.00 Uhr treffen wir uns wieder
an der Friedhofskapelle. Der Innenraum wurde bereits großflächig
gestrichen. Dieser benötigt nun noch einige Details. In der Folge soll
mit der Fassade weitergemacht werden. Ich darf alle, die Zeit und Lust
haben,im besonderen auch unsere jüngeren und junggebliebenen
Mitbürger einladen dort mitzuwirken. Es wäre schön, wenn jeder sich
einen Pinsel, Quast, kleinen Eimer, evtl. Stehleiter, Spachtel etc.
selbst mitbringen könnte, da wir diese Werkzeuge nicht für jeden vorhalten
können.

Den möglichen Folgetermine werden wir dort ggf. bekannt geben, da es aus
technischen Gründen nicht unbedingt an diesem Termin zu schaffen sein wird.

Bei Fragen im Vorfeld wenden Sie sich gerne an
den Ortsbürgermeister oder die Ratsmitglieder.

Josef Maier, Ortsbürgermeister

Bericht über die Sitzung des Gemeinderates



Bericht über die Sitzung des Gemeinderates Vierherrenborn am 16.06.2016

Bericht öffnen



Renovierungsarbeiten an der Friedhofskapelle



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Samstag, den 25. Juni 2016 ab 10.00 Uhr treffen wir uns wieder
an der Friedhofskapelle. Der Innenraum wurde bereits großflächig
gestrichen. Dieser benötigt nun noch einige Details. In der Folge soll
mit der Fassade weitergemacht werden. Ich darf alle, die Zeit und Lust
haben,im besonderen auch unsere jüngeren und junggebliebenen
Mitbürger einladen dort mitzuwirken. Es wäre schön, wenn jeder sich
einen Pinsel, Quast, kleinen Eimer, evtl. Stehleiter, Spachtel etc.
selbst mitbringen könnte, da wir diese Werkzeuge nicht für jeden vorhalten
können.

Den möglichen Folgetermine werden wir dort ggf. bekannt geben, da es aus
technischen Gründen nicht unbedingt an diesem Termin zu schaffen sein wird.

Bei Fragen im Vorfeld wenden Sie sich gerne an
den Ortsbürgermeister oder die Ratsmitglieder.

Josef Maier, Ortsbürgermeister

Renovierungsarbeiten an der Friedhofskapelle



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Samstag, den 18. Juni 2016 ab 10.00 Uhr beginnen die Q-Angels und
die Freiwillige Feuerwehr Vierherrenborn in Zusammenarbeit mit dem
Gemeinderat mit den Renovierungsarbeiten an der Friedhofskapelle.
Der Gemeinderat hat bereits mit den Vorbereitungen begonnen.
Ich darf alle, die Zeit und Lust haben, im besonderen auch unsere
jüngeren und junggebliebenen Mitbürger, einladen dort mitzuwirken.
Es wäre schön, wenn jeder sich einen Pinsel, Quast, kleinen Eimer,
evtl. Stehleiter, Spachtel etc. selbst mitbringen könnte, da wir
diese Werkzeuge nicht für jeden vorhalten können.

Den möglichen Folgetermine werden wir dort ggf. bekannt geben, da es aus
technischen Gründen nicht unbedingt an diesem Termin zu schaffen sein wird.

Bei Fragen im Vorfeld wenden Sie sich gerne an
den Ortsbürgermeister oder die Ratsmitglieder.

Josef Maier, Ortsbürgermeister

Amtsgericht Trier



Amtsgericht Trier
Geschäftsnummer: 23 K 23/15
Terminsbestimmung
Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll das im Grundbuch von
Vierherrenborn Blatt 337 eingetragene, nachstehend bezeichnete
Grundstück am Mittwoch, 14.09.2016, 14.30 Uhr, an der Gerichtsstelle
Trier, Justizstraße 2, 4, 6, Saal 56 versteigert werden.
Gemarkung Vierherrenborn
Flur 4 Nr. 53/5 Erholungsfläche, Gebäude- und Freifläche,
Landwirtschaftsfläche, Waldfläche, Wasserfläche,
Zerfer Straße 24 29.609 qm
(Wohnhaus, freistehend, Villa, ehem. Reiterhof; 2009 komplett
neu aufgebaut; Wohnfl.: 549,84 qm)
Der Verkehrswert ist gemäß § 74 a ZVG auf 529.000 EUR fest gesetzt.
Der Versteigerungsvermerk ist am 02.03.2015 in das Grundbuch
eingetragen worden. Ist ein Recht im Grundbuch nicht vermerkt oder wird
ein Recht später als der Versteigerungsvermerk eingetragen, so muss der
Berechtigte es spätestens im Versteigerungstermin vor der Aufforderung
zur Abgabe von Geboten anmelden. Er muss das Recht glaubhaft machen,
wenn der Gläubiger oder der Antragsteller widerspricht. Andernfalls wird
das Recht im geringsten Gebot nicht berücksichtigt und bei der Verteilung
des Versteigerungserlöses dem Anspruch des Gläubigers und den übrigen
Rechten nachgesetzt.
Es ist zweckmäßig, schon zwei Wochen vor dem Termin eine genaue
Berechnung der Ansprüche an Kapital, Zinsen und Kosten der Kündigung
und der die Befriedigung aus dem Grundstück bezweckenden
Rechtsverfolgung mit Angabe des beanspruchten Ranges schriftlich
einzureichen oder zu Protokoll der Geschäftsstelle zu erklären.
Wer ein Recht hat, das der Versteigerung des Grundstücks, des
Erbbaurechts oder des nach § 55 ZVG mithaftenden Zubehörs
entgegensteht, wird aufgefordert, die Aufhebung oder einstweilige
Einstellung des Verfahrens zu erwirken, bevor das Gericht den Zuschlag
erteilt. Geschieht dies nicht, so tritt für das Recht der Versteigerungserlös
an die Stelle des versteigerten Gegenstandes.

54290 Trier, 30.05.2016
Das Amtsgericht, Abteilung 23
gez. Masfelder, Rechtspfleger


Bekanntmachung



Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Vierherrenborn
Termin der Sitzung:

Donnerstag, den 16. Juni 2016, 20.00 Uhr
Sitzungsort:
Bürgerhaus - Alte Schule
Tagesordnung:
I. Öffentlicher Sitzungsteil:

1. Einwohnerfragestunde gem. § 16 a Gemeindeordnung (GemO) in
    Verbindung mit § 21 Mustergeschäftsordnung (MgeschO)
2. Annahme von Spenden
3. Beratung und Beschlussfassung über den Haushaltsplan und die
    Haushaltssatzung der Ortsgemeinde Vierherrenborn für
    die Haushaltsjahre 2016/17
4. Haushaltsführung der Ortsgemeinde Vierherrenborn;
    Übertragung von Haushaltsmitteln des Haushaltsplanes 2015 in
    das Haushaltsjahr 2016 gemäß § 17 der Gemeindehaushaltsverordnung
5. Änderung der Friedhofsgebührensatzung
    vorliegend: 8. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung
    von Friedhofsgebühren der Ortsgemeinde Vierherrenborn
6. Mitteilungen und Verschiedenes
II. Nichtöffentlicher Sitzungsteil:
7. Personalangelegenheiten
8. Vertragsangelegenheiten
9. Vergabeangelegenheiten
10. Mietangelegenheiten
11. Grundstücksangelegenheiten
12. Bauantragsangelegenheiten
13. Mitteilungen und Verschiedenes

Hinweis zur Einwohnerfragestunde:
Fragen sollen dem Ortsbürgermeister nach Möglichkeit drei Arbeitstage
vor der Sitzung schriftlich zugeleitet werden.

54314 Vierherrenborn, 6. Juni 2016
Josef Maier, Ortsbürgermeister


Freiwillige Feuerwehr Vierherrenborn



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ein Zusammenschluss meherer Dorfbewohner ließ die mittlerweile inaktive
Vereinstätigkeit der "Freizeitmannschaft Vierherrenborn" wieder
aufleben. In der Gründungsveranstaltung vom 29.05.2016 beschloss man
die Fortführung der sportlichen Aktiviatäten in Vierherrenborn.
Wir treffen uns nun jeden Freitag, um 19:30 Uhr an der Sportanlage in
Vierherrenborn, um uns auf bevorstehende Herausforderungen
vorzubereiten. Es sind alle aus nah und fern ganz herzlich eingeladen,
die Spaß am Fußball spielen haben.

Der Vorstand